Schule digital – schöner Schein, aber nichts dahinter?

Im Frühjahr versetzte das Corona-Virus Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte ins Homeschooling. Damit bekam im zurückliegenden Schuljahr eine Debatte wieder Auftrieb, die schon länger geführt wird: Wie gut halten die Berliner Schulen mit dem digitalen Wandel Schritt? Darüber diskutiert Harald Asel mit seinen Gästen.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.